Ich bin bereits ans VOO-Netz angeschlossen und möchte einen VOO-Dienst abonnieren.

Ob Sie schon Kunde sind oder nicht, Ihr Zuhause ist bereits an unser Netz angeschlossen, und das ist ein großer Vorteil! Gehen Sie wie folgt vor, um unsere Dienste zu abonnieren:

Les étapes à suivre

Stellen Sie Ihren Abonnementantrag.

Hierzu stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten offen:
- per Internet
- in einem VOO-Shop
- in einer zugelassenen VOO-Verkaufsstelle
- oder per Anruf in unserem Kontaktcenter unter 0800/800 25

Je nachdem, über welche Dienste Sie bereits verfügen, kann die Aktivierung eines beantragten Internet- und/oder Telefonie-Abonnements eventuell per Fernzugriff ohne Vor-Ort-Einsatz eines Technikers erfolgen. Ob dies möglich ist, bestätigen wir Ihnen bei der Registrierung Ihres Antrags auf einem der oben aufgeführten Wege.

Vereinbarung des Installationstermins

Das Abonnement für Internet, Telefonie und interaktives Digitalfernsehen über einen VOOcorder erfordert den Einsatz eines unserer Techniker.

Ein Techniker wird bei Ihnen an dem Tag und in dem Zeitraum vorbeikommen vereinbart wurden. Datum und Zeitraum werden Ihnen per SMS bestätigt. Beachten Sie bitte, dass zwei Installationsarten möglich sind:

1) Standardinstallation - 60€ (ohne Berücksichtigung von Sonderangeboten)
Montags bis freitags entweder zwischen 8 und 13 Uhr oder nachmittags zwischen 13 und 17 Uhr
Je nach Verfügbarkeit der VOO-Installationstechniker

2) Installation am Abend oder Wochenende - 60€ + Pauschale (ohne Berücksichtigung von Sonderangeboten)
Montags bis freitags zwischen 17 und 20 Uhr: 60€ + 25€ Abendpauschale
Samstags zwischen 9 und 13 Uhr oder zwischen 13 und 17 Uhr: 60€ + 50€ Wochenendpauschale

Am Tag des Termins werden Sie per SMS auf Ihrem Mobiltelefon oder mit einer automatischen Nachricht auf Ihrem Festnetztelefon auf die Ankunft des Installationstechnikers hingewiesen.

Die Installation

Das übernimmt VOO

  • den Einsatz eines Technikers an dem Ort, an dem Ihre Dienste installiert werden sollen;
    Sie werden über eine SMS oder eine automatische Nachricht auf Ihrem Festnetztelefon über die Ankunft des Installationstechnikers informiert
  • die Inbetriebnahme des oder der beantragten VOO-Produkte
  • Überprüfung der TV-Anschlussdose(-n), die den VOOcorder und/oder das Modem versorgt/versorgen, der Austausch defekter oder nicht konformer Dosen ist kostenlos
  • das kostenlose Anbringen eines Verstärkers (NIU), sofern es die technische Konfiguration Ihrer Wohngelegenheit erfordert, oder gegebenenfalls das kostenlose Anbringen eines Abzweigers (-4/-4) in Ihrer Wohnung; falls Sie bereits über einen Verstärker (NIU) mit einem DATA-Ausgang verfügen und Ihre Produkte und Dienste zwei DATA-Ausgänge erfordern, ersetzt der Techniker Ihren derzeitigen Verstärker kostenlos durch ein Modell mit zwei DATA-Ausgängen
Nur für interaktives Fernsehen
  • Überprüfung des Kabelfernsehkabels in Ihrer Wohnung; der Austausch eines defekten oder nicht konformen Kabels ist pro VOOcorder bis zu einer Länge von 15 m (oder 2 m pro Modem) zwischen dem Übergabepunkt und der Anschlussdose des VOOcorders kostenlos. Das Kabel wird an der Wand befestigt. Ist eine Länge über 15 m pro VOOcorder (oder 2 m pro Modem) erforderlich, so wird das Kabel nach Metern (Bereitstellung und Verlegung) zum geltenden Tarif berechnet. Ein Kostenvoranschlag wird zur Unterschrift vorgelegt.
  • die Inbetriebnahme des VOOcorders (über einen SCART- oder HDMI-Anschluss)
  • eine kurze Vorstellung der Grundfunktionen des VOOcorders (± 10 Minuten)
Nur für Internet
  • Test der Internetverbindung auf dem Computer des Technikers
Nur für Telefonie
  • sofern in Ihrem Zuhause die entsprechenden technischen Voraussetzungen gegeben sind, die Einspeisung Ihres VOO-Telefonanschlusses in die Telefonanschlussdosen Ihres früheren Telekommunikationsanbieters, ggf. vorbehaltlich technischer Änderungen, die zum jeweils geltenden Tarif berechnet werden
  • die Verbindung des VOO-Telefonanschlusses mit Ihrer Alarmanlage, sofern die technischen Voraussetzungen in Ihrer Wohnung gegeben sind, ggf. vorbehaltlich technischer Änderungen, die zum jeweils geltenden Tarif berechnet werden
  • Test der Telefonverbindung


Das kann VOO ebenfalls übernehmen

  • Falls für Ihre Inneninstallation technische Anpassungen erforderlich sind (weitere TV-Dosen, Anbringung eines Koaxialkabels, Ändern des Übergabepunkts, Anbringen eines Verstärkers etc.), wird Ihnen unser Techniker einen Kostenvoranschlag unterbreiten. Nach Unterzeichnung des Kostenvoranschlags durch eine befugte Person werden die Arbeiten unmittelbar ausgeführt, wenn ihr Umfang begrenzt ist, oder es wird ein neuer Termin vereinbart.
  • Diese Leistungen werden Ihnen zu unseren aktuell geltenden Tarifen in Rechnung gestellt. Bei diesen Tarifen werden keine Sonderaktionen oder Nachlässe berücksichtigt.

Das kann VOO nicht übernehmen

  • Herstellung des elektrischen Anschlusses für die Versorgung von Verstärker, Modem etc.
  • Installation von DVD-Playern, Heimkinos, Videorekordern, DVD-Brennern, Mediaplayern etc.
  • Installation anderer Modems als die bei VOO erhältlichen, eines Routers, eines PC-Netzwerks oder eines Druckers
  • Test der Internetverbindung auf Ihrem PC
  • Wandöffnungen für die Verlegung von Kabeln