Meine Wohnung ist nicht an das VOO-Netz angeschlossen.

Es ist kein Koaxialkabel vorhanden, das Ihre Wohnung mit dem öffentlichen Netz (Anschlusspfosten, Mast, Fassade) verbindet, und/oder es gibt keine Übergabestelle in Ihrer Wohnung.

VOO wird somit wahrscheinlich Anpassungen an seinem Netz und/oder Ihrem Zuhause vornehmen müssen.

Beantragen Sie den Anschluss ans VOO-Netz.

Ganz gleich, ob es sich um einen Neubau, eine grundlegende Renovierung Ihres Zuhauses oder eine bestehende Wohnung handelt, Sie müssen unter der Rufnummer 0800/800 25 einen Anschlussantrag stellen. Unser Planungsbüro wird Ihren Antrag untersuchen, (soweit erforderlich) eine Ortsbegehung vornehmen und dann den eigentlichen Anschluss planen. Sie erhalten also eine persönliche Beratung, die genau auf Ihre Situation zugeschnitten ist!

Im Fall eines Neubaus oder einer grundlegenden Renovierung Ihrer Wohnung empfehlen wir dringend, den Anschlussantrag im Voraus zu stellen, da Sie uns hiermit eine optimale Planung der Arbeiten (insbesondere der Umgebungs- und Pflasterarbeiten) und ein optisch optimales Anschlussergebnis ermöglichen.

Im Übrigen empfehlen wir Ihnen, Ihre VOO-Dienste (Digitalfernsehen, VOOcorder, TEL und/oder NET) nach Möglichkeit gleichzeitig mit Ihrem Anschlussantrag zu bestellen: Der Anschluss und die Installation der Produkte können dann in den meisten Fällen ganz praktisch zum selben Termin erledigt werden! (Maximal 2.)

  • den Einsatz eines Technikers am Anschlussort
  • den Anschluss Ihrer Wohnung an das Netz, das Anbringen des Übergabepunkts und die Ausführung der Anschlüsse
  • die Überprüfung des Fernsehkabels in Ihrer Wohnung am vorgesehenen Ort für den Übergabepunkt
  • den Anschluss/die Inbetriebnahme der gewünschten Dienste
  • die Überprüfung der Bildqualität an den Anschlussdosen (falls diese im Voraus im Zuge von Bauarbeiten installiert wurden)
  • das Einziehen des Anschlusskabels (über- oder unterirdisch) zwischen dem öffentlichen Bereich und dem Übergabepunkt
  • Falls für Ihre Inneninstallation technische Anpassungen erforderlich sind (weitere TV-Dosen, Anbringung eines Koaxialkabels, Ändern des Übergabepunkts, Anbringen eines Verstärkers etc.), wird Ihnen unser Techniker einen Kostenvoranschlag unterbreiten. Nach Unterzeichnung des Kostenvoranschlags durch eine befugte Person werden die Arbeiten unmittelbar ausgeführt, wenn ihr Umfang begrenzt ist, oder es wird ein neuer Termin vereinbart.
  • Diese Leistungen werden Ihnen zu unseren aktuell geltenden Tarifen in Rechnung gestellt. Bei diesen Tarifen werden keine Sonderaktionen oder Nachlässe berücksichtigt.
  • den Anschluss/die Inbetriebnahme des Analogfernsehens
  • das Verlegen des Kabelkanals (bei unterirdischem Anschluss) auf Privatgrundstücken
  • den elektrischen Anschluss für die Versorgung des Verstärkers
  • bei einem unterirdischen Anschluss das Ausheben von Gräben auf Privatgrundstücken
  • Wandöffnungen für die Verlegung von Kabeln

Ausführung der Anschlussarbeiten und Installation der Dienste

VOO übernimmt den Anschluss Ihrer Wohnung an das Kabelnetz sowie den Anschluss des Analogfernsehens.

Ein Techniker wird bei Ihnen an dem Tag und in dem Zeitraum vorbeikommen, den Sie mit unserem Kundenservice vereinbart haben. Datum und Zeitraum werden Ihnen per SMS bestätigt. Der Techniker wird entweder vormittags zwischen 08:00 und 13:00 Uhr oder nachmittags zwischen 12:00 und 18:00 Uhr zu Ihnen kommen.
Gegebenenfalls wird Ihnen der Techniker bei diesem Anschlusstermin und vor Aufnahme jeglicher Arbeiten einen Kostenvoranschlag zu den jeweils geltenden Tarifen anfertigen, um jegliche Überraschungen zu vermeiden. Erst nach offizieller Annahme des ggf. erstellten Voranschlags wird unser Techniker die Anschluss- und Installationsarbeiten durchführen.