i

Die Navigation auf dieser Site ist nicht für Ihren Browser optimiert

Verwenden Sie eine aktuelle Version von Google Chrome, Mozilla Firefox, Safari oder Microsoft Edge, um die Erfahrung optimal zu nutzen.

Finden Sie einen modernen Browser

Stand der Tarife: 01/10/2020

NET
MOBIL
59 0
.00 € / Monat
NET
MOBIL
69 0
.00 € / Monat
Monatliche Kosten
NET 49,95 €57,45 €
MOBILE 14 € 12 €
Gesamt 63,95 € 69,45 €
Preis duo 59,00 € 69,00 €
Ihr Preisvorteil 4,95 € 0,45 €
All-in Tarief PDF PDF
Informationsblatt PDF PDF
Einmalige Gebühren
Aktivierungskosten 50,00 € 50,00 €
Kosten für erneute Aktivierung nach Aussetzung von Diensten 30,00 € 30,00 €
Kosten im Zusammenhang mit der Rückweisung der Lastschrift 9,00 € 9,00 €
Erinnerungsgebühren 10,00 € 10,00 €
Installationskosten Standard 60,00 € 60,00 €
Installationskosten Abend 85,00 € 85,00 €
Installationskosten Wochenende 110,00 € 110,00 €
Ausfallkosten an Sonntagen 129,00 € 129,00 €
Entschädigungen für Smartcards 13,00 € 13,00 €
Arbeiten und Leistungen PDF PDF
INTERNET
Download-Geschwindigkeit 125 Mbps400 Mbps
Upload-Geschwindigkeit 6,5 Mbps20 Mbps
Download-Volumen Flat Flat
Zusätzliche Volumen --
Modem enthalten enthalten
Wi-free enthalten enthalten
VOO Internet Security ab 5€/Monat ab 5€/Monat
mobil
Anrufe & SMS
Flat
Flat
Daten-Flat
15 GB
15 GB
Zusätzliche SIM Karte 14 €12 €
Zusätzliche SIM-Daten 5 GB5 GB

Widerrufsrecht

Bei Fernabsatz oder im Fall eines Kaufs außerhalb unserer Geschäftsräume – und nur in diesem Fall – verfügt der Abonnent über ein vierzehntägiges Widerrufsrecht. Dies bedeutet, dass er berechtigt ist, VOO binnen 14 Kalendertagen ab dem Tag, der auf den Abschluss des Abonnementvertrags oder den Erhalt seines Geräts (sofern es sich um einen Kauf handelt) folgt, darüber zu benachrichtigen, dass er von seinem Abonnementvertrag und/oder von seinem Kauf zurücktritt, und dies ohne Vertragsstrafen und ohne Angabe von Gründen. Was den Dienst Mobilkommunikation betrifft, so kann der Abonnent um dessen Aktivierung vor Ablauf der Widerrufsfrist bitten. In diesem Fall verliert er zwar sein Widerrufsrecht nicht, muss jedoch in dem Fall, dass er es ausübt, einen Betrag an VOO zahlen, der proportional zu den bis zu dem Zeitpunkt bereitgestellten und genutzten Diensten ist, zu dem er VOO seine Rücktrittsentscheidung mitgeteilt hat. Sofern der Abonnent über ein Widerrufsrecht verfügt und dieses Recht ausüben möchte, muss er sich unter 078 50 50 50 mit dem VOO-Kundenservice in Verbindung setzen. Ein Kundenberater wird ihm in diesem Fall erklären, wie er vorgehen muss, um seine Widerrufserklärung zu formulieren und VOO zukommen zu lassen. Hierzu kann der Kunde die nachstehende Formularvorlage verwenden oder VOO seine Entscheidung, vom Vertrag zurückzutreten, in einer anderen unmissverständlichen Form schriftlich mitteilen. Dieses Dokument muss VOO vor Ablauf der vierzehntägigen Widerrufsfrist zukommen. Im Fall eines Rücktritts ist der Abonnent verpflichtet, VOO auf eigene Kosten, ohne unangemessene Verzögerung und in jedem Fall spätestens 14 Kalendertage nach Mitteilung seiner Widerrufsentscheidung an VOO jegliche bereitgestellten oder gekauften Geräte zurückzugeben. Es ist nicht möglich, Smartphones in einen VOO-Shop zurückzubringen. Tritt der Abonnent von seinem Kauf zurück, so ist er nur insoweit berechtigt, die erhaltenen oder bereitgestellten Geräte vor Ausübung seines Widerrufsrechts zu nutzen, als dies zur Feststellung der Art, der Merkmale und der Funktionstüchtigkeit der Geräte erforderlich ist. So ist der Abonnent lediglich berechtigt, sie mit der gebotenen Vorsicht handzuhaben und zu begutachten, so wie es ihm auch im Shop erlaubt würde. Andernfalls wird das Gerät nicht zurückgenommen, und der mit der Vertragsunterzeichnung vereinbarte Zahlungsplan wird dem Kunden ohne Abzug in Rechnung gestellt. Die Erstattung des Kaufpreises durch VOO erfolgt binnen 14 Tagen ab der Rücknahme und der Prüfung des Gerätezustands.
Unsere Bedingungen
speedline__spacer
Exklusiv im Netz
3 Monate gratis
Beim Kauf des neuen Pakets DUO